:: _Sidebar

Was zählt? Männer und Werte. Männerstammtisch

8. November 2018, 19 Uhr, Cafe Nüsslein, Erfurt

Was zählt heute noch? Wir wachsen in einer Welt auf, die viele Türen offenhält, gleichzeitig ist die Gegenwart von Verunsicherung, globalen Krisen und Katastrophen geprägt, die sich im Lebensgefühl vieler Männer niederschlagen. Vor diesem Hintergrund bedeuten verlässliche persönliche Beziehungen und soziale Netzwerke für die meisten dennoch (oder gerade deswegen) sehr viel. Gleichzeitig hat das Angebot an „einfachen Lösungen“ zugenommen, der Hang zu populistischen Debatten und Schwarz-Weiß-Denken. Trotzdem steigt bei vielen jungen und älteren Männern das Interesse an Politik und gesellschaftlicher Teilhabe –aber nicht an Parteien und auch nicht an Religion.

Wir erleben, dass in der Gesellschaft Werte, die einst tragend waren, an Bedeutung abgenommen haben. Das betrifft beinahe alle Lebensbereiche, und es betrifft auch das Selbstverständnis als Mann. Unter dem geltenden Kanon von Leistungsbewusstsein, political correctness und „everything goes!“ macht sich Unbehagen breit. Fakten sind keine Fakten mehr, Ellenbogen werden ausgefahren, gesellschaftliche Teilinteressen setzen sich absolut, die soziale Spaltung vergrößert sich.

Welche Sehnsüchte und Sorgen treiben uns heute an? Welche Hoffnungen und Wünsche, welche Spiritualität, welcher Glaube gibt uns noch Orientierung? Wofür setzen wir unsere Kräfte ein? Wir möchten Männer zu einem offenen und lebendigen Austausch darüber einladen, was für jeden von uns zählt im Leben.

Wir, das ist die Landesarbeitsgemeinschaft Jungen- und Männerarbeit Thüringen, die an diesem Tag ihren zweiten Geburtstag feiert. Herzliche Einladung!

Jürgen Reifarth / Heiko Höttermann / Matthias Scheibe
LAG Jungen- und Männerarbeit Thüringen e.V.

Ort: Cafe Nüsslein, Krämerbrücke 17, 99084 Erfurt
Man kann im Nüsslein gut auch schon vorher essen oder schon ein Getränk seiner Wahl einnehmen.
Zeit: Donnerstag, 8. November, 19-21 Uhr
Kein Eintritt, Speisen und Getränke zahlt jeder selbst.

Noch Infos? post@jungenarbeit-thueringen.de



Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*