:: Home

Und Action! Spiel, Spaß und Streaming im Kontext interaktiver Medienbewältigung von Jungen

Der digitale Medienalltag Jugendlicher und seine Konsequenzen für Persönlichkeitsentwicklung und Erziehung

21. März 2019,09:00-15:00 Uhr

Als Grundlage dienen persönliche Erfahrungen in der erzieherischen Arbeit mit Jungen flankiert von einer Übersicht aktueller Forschungsergebnisse

Eine Veranstaltung der LAG Kinder- und Jugendschutz Thüringen e.V. in Kooperation mit der LAG Jungen- und Männerarbeit Thüringen e. V., im Rahmen der Thüringer Fortbildungsreihe 2019 „So geht Jungenarbeit“

Zielgruppe:                    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freier und öffentlicher Träger der Jugendhilfe, Lehrkräfte an Thüringer Schulen

Teilnehmerzahl:            30

Referent/-in:                  Ingo Weidenkaff, Diplomsozialarbeiter, Fachreferent Jugend- und Medienkultur in der Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Thüringen e. V.

Ort:                                Bildungs- und Begegnungsstätte der Lebenshilfe Erfurt “Am Luisenpark“ e. V. Winzerstraße 21, 99094 Erfurt

Kosten:                          Tagungspauschale: 14,00 €

Anmeldeschluss:          17. Februar 2019

verantwortlich:              Ingo Greßler



Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*