:: Home

Jungen auf der Flucht

Ein Praxistag zu Männlichkeit und Migration.
Die Flüchtlingskrise, die Europa im Herbst und Winter 2015 erlebte, hat ein Geschlecht: Sie ist großenteils eine „Massenflucht junger Männer“, so der „Spiegel“ im September 2015. (Mit den Ereignissen in der Neujahrsnacht in Köln bekam diese Erkenntnis plötzlich dramatische Dynamik.) Die Gründe dafür sind verschieden. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Mentor gesucht! Texte zur Jungenarbeit für Männer und Frauen

Das wesentlichste Förderinstrument in der pädagogischen Arbeit ist der und die Lehrende selbst. Das gilt ebenso für die Jungenarbeit und die zentrale Rolle des männlichen Begleiters als Vorbild, Reibefläche, Ansprechpartner, Lehrer, väterlicher Freund. Darum geht es in dieser Broschüre – und wie man Beziehungen zu Jungen gestalten kann.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar